Europa League Zwischenrunde 2010/2011

Für die Europa League Zwischenrunde der Spielsaison 2010/2011 haben die beiden verbliebenen deutschen Clubs, der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen, machbare Gegner zugelost bekommen. Während der VfB Stuttgart gegen den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon antreten muss, bekommt es Bayer Leverkusen mit dem ukrainischen Team Metalist Charkow zu tun.

Anbei die gesamte Auslosung der Europa League Zwischenrunde 2010/2011:

  • Benfica Lissabon – VfB Stuttgart
  • Metalist Charkow – Bayer Leverkusen
  • SSC Neapel – FC Villareal
  • Glasgow Rangers – Sporting Lissabon
  • Sparta Prag – FC Liverpool
  • RSC Anderlecht – Ajax Amsterdam
  • Lech Posen – Sporting Braga
  • Besiktas Istanbul – Dynamo Kiew
  • FC Basel – Spartak Moskau
  • Young Boys Bern – Zenit St. Petersburg
  • Aris Saloniki – Manchester City
  • PAOK Saloniki – ZSKA Moskau
  • FC Sevilla – FC Porto
  • Rubin Kasan – Twente Enschede
  • OSC Lille – PSV Eindhoven
  • BATE Borisow – Paris St. Germain

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.