Rauball neuer Präsident der Bundesliga

Dr. Reinhard Rauball, Präsident von Borussia Dortmund, wurde heute von den Vertreter der 36 Vereine und Kapitalgesellschaften zum Ligapräsidenten bestimmt. Er beerbt damit seinen Vorgänger Wolfgang Holzhäuser. Stellvertreter des 60-jährigen Juristen Rauball sind Peter Peters (FC Schalke 04) als 1. Vize-Präsident sowie Harald Strutz (1. FSV Mainz 05) als 2. Vize-Präsident, die beide ebenfalls einstimmig gewählt wurden.


 Quelle: http://www.bundesliga.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.