Nürnberg gewinnt Relegations-Hinspiel gegen Augsburg

Am heutigen Relegations-Hinspiel konnte sich der Noch-Erstligist 1. FC Nürnberg mit 1:0 gegen den Noch-Zweitligisten FC Augsburg durchsetzen. In einer spannenden Partie gewannen die Nürnberger aufgrund der zweiten Halbzeit zurecht. So ließen sie sich nicht durch den gehaltenen Elfmeter vom Augsburger-Keeper Jentzsch irritieren und machten noch einmal richtig Druck. Kurz vor dem Ende gelang ihnen dann in der 84. Minute durch Eigler das erlösende 1:0.

Damit dürfte der Vorteil vor dem Rückspiel in Augsburg ganz klar auf Seiten des 1. FC Nürnberg liegen. Gegessen ist diese Sache aber noch lange nicht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.