Vor dem Bundesliga-Start im August ist die Vorfreude der Fans groß

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und genau diese herrscht derzeit bei den Fußballfans in Deutschland. Ein Großteil der Sommerpause ist überstanden und in knapp vier Wochen rollt der Ball in den deutschen Stadien endlich wieder!

Am 14. August ist es endlich wieder soweit. An diesem Tag nämlich, wird der Anpfiff für die neue Bundesliga Saison ertönen. Wie es schon viele Jahre Tradition ist, so eröffnet auch in der kommenden Saison bereits am Freitag der amtierende Deutsche Meister die neue Spielzeit der 1. Fußball Bundesliga, während die anderen Bundesligisten dann am Samstag ihren ersten Auftritt haben. Die erste Partie der Saison 2015/16 wird, wie schon so oft in der Vergangenheit in der Allianz Arena in München stattfinden. Der amtierende Deutsche Meister heißt nämlich einmal mehr FC Bayern München. Nach Bekanntgabe des offiziellen Spielplans für die 53. Saison der Fußball Bundesliga, steht auch der Gegner für den Freitagabend fest, es ist der Hamburger SV. Aber nicht nur auf das Duell zwischen Süd und Nord freuen sich die Freunde des Fußballs, sondern allgemein wird der 1. Spieltag der neuen Saison regelrecht herbeigesehnt. Über zwei Monate mussten die Fans schließlich auf die beliebten Partien der Fußball Bundesliga verzichten. Da ist die Freude natürlich groß, wenn der Ball endlich wieder rollt.

Die Bundesliga ist auch nach mehr als 50 Jahren wahnsinnig beliebt. Als eine der zuschauerstärksten Ligen in Europa darf sie sich sogar bezeichnen. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach Bundesliga Tickets schon vor dem Start der Saison riesengroß ist. Auf die einzigartige Atmosphäre, die in den Stadien der 1. Fußball Bundesliga ohne Zweifel herrscht, will man als Fan selbstverständlich nicht verzichten und wer möchte seinen Lieblingsverein nicht einmal gerne live im Stadion erleben. Aber auch die Profis der verschiedenen Bundesligavereine freuen sich natürlich über die lautstarke Unterstützung der treuen Anhänger. Die hohe fußballerische Qualität der Bundesligaprofis, trägt ebenfalls dazu bei, dass sich die Eliteklasse Deutschlands nach wie vor so großer Beliebtheit erfreuen darf. Die Saison 2015/16 kann also beginnen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.